In Guinea gibt es keine Krankenkassen. Um die Ausbreitung übertragbarer Krankheiten zu verhindern, werden Tuberkulose-, HIV- und Leprapatienten in unserem Spital CHRS kostenlos behandelt. Bei anderen Erkrankungen müssen die Patienten grundsätzlich selber für die Behandlungskosten aufkommen. Viele ärmere Personen können sich das aber nicht leisten. Helfen Sie mit und ermöglichen Sie einer erkrankten Person den Spitalaufenthalt?

Spitalaufenthalt für eine Person

Artikelnummer: G4
CHF60.00Preis
    Ehrenkodex_farb_CMYK.png

    SAM global

     

    SCHWEIZ
    Wolfensbergstrasse 47
    CH-8400 Winterthur

     

    T +41 52 269 04 69

    winterthur@sam-global.org

     

    PC-Konto: 84-1706-5

    IBAN: CH58 0900 0000 8400 1706 5

    • Facebook - White Circle

    SAM global

     

    SCHWEIZ – ROMANDIE
    Impasse de Grangery 1
    CH-1673 Ecublens/FR

     

    T +41 76 565 81 20

    ecublens@sam-global.org

     

    PC-Konto: 84-1706-5

    IBAN: CH58 0900 0000 8400 1706 5

    © 2016 by luis erharter SAM global inhouse design

    S I T E M A P

    UNSERE ARBEIT    /   LÄNDER UND PROJEKTE    /    EINSÄTZE    /   SPENDEN   /    HELFEN SIE MIT    /    ÜBER UNS    /    NEWS & MEDIA    /     KONTAKT

    VISION

    WERTE

    TEAM

    VORSTAND

    PARTNER

    FINANZEN

    FAQ