Jesus begegnet im Traum

Unsere Mitarbeitenden erleben hin und wieder, dass Jesus Muslimen im Traum begegnen. Eine von ihnen erzählt:

Mamadou*, ein junger Mann aus unserer Stadt, hatte gleich zwei solche Träume: «Jahrelang besuchte ich die Englischkurse im Studiencenter von ActionVIVRE. Dabei belächelte ich über den Glauben der Christen. Als ich eines Tages eine englische Bibel geschenkt bekam, hätte ich sie am liebsten zurückgegeben. Doch das wäre unhöflich gewesen und so steckte ich sie schnell in meinen Rucksack. Ich galt als guter Muslim: Ich las sehr oft im Koran, besuchte jedes Freitagsgebet und Gott war mir wichtig. Dann ging es mir aber über längere Zeit gesundheitlich nicht gut und ich hatte plötzlich keine Lust und keine Energie mehr, zu beten. Eines Tages begann ich in der Absicht, mein Englisch zu verbessern, in der Bibel zu lesen. Immer mehr berührte mich dabei ihre Botschaft und ich wurde ich von Jesus ergriffen.»


Zwei Träume – und eine Entscheidung Eines Nachts träumte ich davon, wie sich viele Muslime zum Gebet versammelt hatten. Ich wollte auch mitbeten, aber der Vorbeter zeigte auf mich und rief: ‹Der da kann nicht mitbeten! Er ist 100 Prozent Christ!› Ich antwortete ihm: ‹Keine Ahnung, was ich bin – aber ja, ich bin wohl zu 60 Prozent Christ.› Dieser Traum brachte mich dazu, darüber nachzudenken, was ich denn eigentlich bin. Ich entschied mich, ganz Jesus nachzufolgen. Als es ein paar Monate später um das Thema Taufe ging, war ich stark hin- und hergerissen. Da schenkte mir Gott einen zweiten Traum: Ich tappte durch die Dunkelheit, fand den Weg kaum und auf einmal steckten meine Füsse im Schlamm. Ich kam nicht mehr vom Fleck. Da erschien ein strahlendes Licht, so hell, dass man jede verlorene Stecknadel sofort wiedergefunden hätte! Eine unglaubliche Freude durchströmte mein Herz. Als ich aufwachte, war mir klar, dass Jesus dieses Licht war, und ich liess mich taufen.»

*Name geändert Sandra , Mitarbeiterin im ActionVIVRE Süd, Guinea

Ehrenkodex_farb_CMYK.png

SAM global

 

SCHWEIZ
Wolfensbergstrasse 47
CH-8400 Winterthur

 

T +41 52 269 04 69

winterthur@sam-global.org

 

PC-Konto: 84-1706-5

IBAN: CH58 0900 0000 8400 1706 5

SAM global

 

SCHWEIZ – ROMANDIE
Impasse de Grangery 1
CH-1673 Ecublens/FR

 

T +41 76 565 81 20

ecublens@sam-global.org

 

PC-Konto: 84-1706-5

IBAN: CH58 0900 0000 8400 1706 5

© 2016 by luis erharter SAM global inhouse design

S I T E M A P

UNSERE ARBEIT    /   LÄNDER UND PROJEKTE    /    EINSÄTZE    /   SPENDEN   /    HELFEN SIE MIT    /    ÜBER UNS    /    NEWS & MEDIA    /     KONTAKT

VISION

WERTE

TEAM

VORSTAND

PARTNER

FINANZEN

FAQ