Schweiz

Die QR-Rechnung ist die Zukunft

11.10.2021
|
7
Min.

Die QR-Rechnung ist die Zukunft – wir gehen gemeinsam in diese Richtung

Die Einzahlungsscheine (ES), wie wir sie kennen, werden abgeschafft. Eine neue sicherere und vielfältigere Lösung wurde gesucht und gefunden – von SIX, einer Unternehmung, die den Zahlungsverkehr für den Schweizer Finanzplatz betreibt, entwickelt und digitalisiert. SIX ist somit verantwortlich für die Entwicklung und Markteinführung der neuen QR-Rechnung. Es ist uns als SAM global ein Anliegen, dass alle Spender/innen auch weiterhin problemlos Projekte und Mitarbeitende unterstützen können. Aufgrund der schweizweiten Einführung der QR-Rechnung und der damit verbundenen Ablösung der herkömmlichen Einzahlungsscheine, wird einiges einfacher und moderner. Wir haben für dich einige wichtige Infos und Tipps zusammengetragen:

Schrittweise Ablösung der Einzahlungsscheine

Die QR-Rechnung löst die heutigen Einzahlungsscheine per 30. September 2022 definitiv ab. Die QR-Rechnung besteht wie die bisherigen Einzahlungsscheine aus einem Zahlteil und einem Empfangsschein. Der Swiss QR Code in der Mitte des Zahlteils enthält sämtliche Informationen, die auf der Rechnung auch in Textform ersichtlich sind. Die Perforation erlaubt, wie gewohnt, die Abtrennung von Zahlteil und Empfangsschein von der Rechnung.

Vorteile der QR-Rechnung:

Wichtig: Spender/innen mit einem Dauerauftrag, welcher mit dem «alten Einzahlungsschein»* erstellt wurde, können diesen Dauerauftrag online oder am Postschalter mit der «neuen QR-Rechnung» ersetzen. Der Dauerauftrag wird ohne diese Änderung sonst komplett zurückgewiesen (ab 1.10.2022) und somit nicht mehr dem ursprünglich gewollten Zweck dienen können.

(Quelle: https://www.six-group.com/de/newsroom/media-releases/2020/20200609-qr-bill-launch.html)

QR-Rechnung: 3 Ausprägungen

Das Wichtigste in Kürze

Die QR-Rechnung ist genauso wie die bisherigen Einzahlungsscheine in zwei Teile gegliedert – in einen Empfangsschein (1) und in einen Zahlteil (2). Der Swiss QR Code (3) beinhaltet alle relevanten Informationen, die sowohl für die Rechnungsstellung als auch für die Zahlung nötig sind Dank der Perforation (4) kannst du den Zahlteil und Empfangsschein bequem von der Rechnung abtrennen und ihn entweder wie bis anhin auf der Post/Bank einzahlen, oder mit einem Zahlungsauftrag per Post an deine Bank schicken.

Info-Video zur QR-Rechnung

Info-Video

Bezahlmöglichkeiten der QR-Rechnung

Am Postschalter:

Die QR-Rechnung funktioniert auch wie ein Einzahlungsschein (Zahlteil und Empfangsschein), der u.a. am Postschalter und Einzahlautomat bezahlt oder per Zahlungsauftrag im Couvert an die Bank versandt werden kann.

Via E-Banking: 

E-Banking-Applikation öffnen, Swiss QR Code mit dem QR-Reader oder mit der integrierten Kamera scannen und mit einem Klick die Zahlung auslösen. Das Eintippen der Zahlungsinformationen ist bei der QR-Rechnung weiterhin möglich.

Via Mobile Banking:

Mobile Banking-App auf dem Smartphone öffnen, Swiss QR Code mit der QR-Reader-Funktion einscannen und mit einem Fingertipp die Zahlung auslösen.

(Quelle: https://www.einfach-zahlen.ch/de/home/pay/qr-bill.html?mc_cid=45e2616e1e&mc_eid=18ebd4ea55)

Was deine Spende möglich macht

Seit 1889 machen die Spender/innen die Arbeit von SAM global in den Einsatzländern durch Spenden und Gebet möglich. Unsere Vision: Mit Bildung Leben verändern. Damit wir diese Vision in den Einsatzländern auch weiterhin umsetzen können, sind wir auf deine Unterstützung angewiesen. 75 % unserer Finanzen setzen sich aus Spenden zusammen, die wir Monat für Monat treu und zuverlässig erhalten. Darum ist wichtig, dass deine Spenden auch beim Wechsel auf QR-Rechnung weiter bei uns ankommen, denn nur dank ihnen können wir unsere Arbeit in unseren Einsatzländern machen. Die Treue unserer Spender/innen berührt uns immer wieder aufs Neue! Cooperative Outreach of India (COI) konnte in der schwierigen Anfangszeit der Corona-Pandemie Hilfe an Notleidende leisten und im Bereich präventiver Massnahmen den Menschen dienen. Ramesh L., der Leiter von COI (Partner von SAM global), schreibt:

Wir sind Gott dankbar für alles, was er in Indien tut. In dieser Zeit der Krise wurden die Leben vieler Menschen berührt und sie konnten Gottes Wirken durch seine Gemeinde wahrnehmen. Vielen Dank für eure Ermutigung und die wertvolle Partnerschaft.

Jetzt direkt mit der QR-Rechnung spenden

QR-Code mit der Banking-App scannen.

Falls du Fragen hast, zögere nicht,
uns zu kontaktieren:

Per Telefon +41 52 269 04 82
Per E-Mail finance@sam-global.org

Luisa Vonarburg
Kommunikation SAM global
Beitrag drucken