A F R I K A

001812
001821
001826
001816
001819
001807
DSC00456
006755
001825
DSC00953
DSC00380
 
Mehr anzeigen

Republik BURKINA FASO

République de Burkina Faso

 
 
 
 
  • Fläche: 274 200 km² – 6.5 x so gross wie die Schweiz

  • Bevölkerung: 18.9 Millionen Einwohner

  • Sprache: Amtssprache Französisch, daneben zahlreiche andere Sprachen und Dialekte

  • Regierungssystem: präsidiale Republik

  • Religionsgruppen: 53 % Muslime, 34.3 % Christen

  • Lebenserwartung: 55 Jahre

  • Grundnahrungsmittel: Reis und tô – ein Brei aus Mais, Hirse oder Sorghum mit Sauce aus Tomaten, Gemüse, Hibiskusblättern, Okra, Affenbrotbaumblättern oder Erdnussbutter
     

Besonderheiten

Burkina Faso bedeutet übersetzt «Land der aufrichtigen Menschen». Bis 1984 hatte das Land aber noch einen anderen Namen: Obervolta.
Kultur und Kunst sind in Burkina stark ausgeprägt: Fast eine Million Burkiner leben vom Kunsthandwerk und in der Hauptstadt Ouagadougou findet alle zwei Jahre die internationale Kunstmesse SIAO stattfindet. Bekannt ist auch das Filmfestival FESPACO, welches von der erstaunlichen Filmkultur Burkinas zeugt.

 

Situation im Land

Wie die meisten westafrikanischen Staaten hat auch Burkina Faso eine bewegte Vergangenheit: Das Land galt zeitweise als «Sklavenspeicher», später verschwand es durch die Aufteilung auf Nachbarländer zwischenzeitlich gar von der Landkarte. Nachdem das Land 1960 seine Unabhängigkeit von der Kolonialmacht Frankreich erlangte, begann ein steiniger Weg der Demokratisierung mit zahlreichen Militärputschen, Staatsstreichen, Aufständen und Streiks, die jedoch im Vergleich mit anderen afrikanischen Ländern. harmlos verliefen.

Die politische Situation in Burkina Faso gilt heute als relativ stabil: Mit Ausnahme zweier Anschläge in der Hauptstadt im Januar 2016 und im August 2017 herrscht Frieden. Prekär ist allerdings die Lage für einen grossen Teil der Bevölkerung – Burkina lag 2015 auf dem Human Development Index (HDI) auf dem fünftletzten Rang und gehört somit zu den am wenigsten entwickelten Ländern der Welt.

Die grössten Probleme: Armut und ungenügende Bildung

Der Grossteil der Einwohner in Burkina lebt von der Landwirtschaft, doch das Land ist eines der trockensten und unfruchtbarsten der Welt. 46.7 % der Bevölkerung leben unter der Armutsgrenze.
Es gibt zu wenig Schul- und Ausbildungsmöglichkeiten und die Qualität der Schulbildung ist ungenügend. Nur rund 36 % der Burkinerinnen und Burkiner können lesen und schreiben.


Glaube und Religion

Die christlichen Gemeinden in Burkina Faso sind noch relativ jung und haben sich vor allem im animistisch geprägten Süden ausgebreitet – und die animistisch-traditionellen Bräuche werden auch von Christen häufig nach wie vor praktiziert und mit dem Christentum vermischt.
Die grösste Religionsgruppe in Burkina sind Muslime, viele von ihnen gehören dem Volk der Peul an. Grosse kulturelle und religiöse Unterschiede erschweren  die Annäherung  der Christen an die Peul und andere muslimische Volksgruppen.

SAM global in Burkina Faso

1997 reisten die ersten burkinischen Gemeindegründer von der Evangelischen Kirche EE/SIM in der Region umher, um für die Menschen Gottes Liebe erfahrbar zu machen. Doch mangels Vorbereitung hatten sie Probleme, nachhaltige Kontakte aufzubauen. So entstand die Idee einer Schule für interkulturelle Zusammenarbeit und Berufsausbildung. Für deren Bau und für die Ausbildung der Mitarbeitenden fehlten jedoch weitgehend die finanziellen Mittel.
Vision Africa (VIA) erfuhr 2004 von diesem Projekt und war begeistert. In Zusammenarbeit mit der EE/SIM wurde im Osten des Landes das «Centre Evangélique de Formation Missionnaire (CEFM)» gebaut. VIA wurde 2011 in SAM global integriert und das Projekt von SAM global übernommen. Die Ausbildung wird laufend den aktuellen Bedürfnissen angepasst und erweitert.

Partner

Projekte in Burkina Faso

Mehr anzeigen
Ehrenkodex_farb_CMYK.png

SAM global

 

SCHWEIZ
Wolfensbergstrasse 47
CH-8400 Winterthur

 

T +41 52 269 04 69

winterthur@sam-global.org

 

PC-Konto: 84-1706-5

IBAN: CH58 0900 0000 8400 1706 5

  • Facebook - White Circle

SAM global

 

SCHWEIZ – ROMANDIE
Impasse de Grangery 1
CH-1673 Ecublens/FR

 

T +41 76 565 81 20

ecublens@sam-global.org

 

PC-Konto: 84-1706-5

IBAN: CH58 0900 0000 8400 1706 5

© 2016 by luis erharter SAM global inhouse design

S I T E M A P

UNSERE ARBEIT    /   LÄNDER UND PROJEKTE    /    EINSÄTZE    /   SPENDEN   /    HELFEN SIE MIT    /    ÜBER UNS    /    NEWS & MEDIA    /     KONTAKT

VISION

WERTE

TEAM

VORSTAND

PARTNER

FINANZEN

FAQ